Führungen aktuell

14.10.2020

Entschleunigen: Angebot der TI schärft die Sinne

Das „Fünf-Sinne-Erlebnis“ rückt den Alten Friedhof in Neuwied in den Mittelpunkt. 1783 als erster städtischer, die Konfessionen übergreifender Friedhof eröffnet, ist er heute ein echtes Juwel im Stadtgebiet. Mit herrlichem...[mehr]


25.09.2020

Wer erkennt Mitglieder der Familie Siegert?

Der Alte Friedhof Neuwied ist nicht nur eine letzte Ruhstätte, sondern viel mehr begehbare Geschichte. Denn viele Personen, die hier beerdigt wurden, haben das Leben der Deichstadt zu ihrer Zeit bedeutend geprägt. Ihre Chroniken...[mehr]


23.09.2020

Entspannung mit Waldbaden und Tee-Zeremonie

Beim rund dreistündigen Waldbad lernen Interessierte am Freitag, 9. Oktober, um 16 Uhr die japanische Entspannungsmethode des Shirin Yoku kennen. Ein Kursleiter zeigt verschiedene Sinnens- und Achtsamkeitsübungen sowie sanfte...[mehr]


23.09.2020

Den Deich und seine Geschichte erwandern

Seit letztem Jahr bietet die Tourist-Information Neuwied die zweigeteilte Wanderung auf dem Deichstadtweg an. Am Sonntag, 4. Oktober, 14 Uhr, startet ab dem Engerser Bahnhof die Tour 2 Richtung Innenstadt. Während des rund...[mehr]